Ansprechpartner


Bereitschaftsleiter, Schatzmeister

Uwe Eufinger

E-Mail:
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

DRK-Brechen – Altkleidercontainer-Hinweise in besonderen Zeiten

Brechen/Selters. In diesen besonderen Zeiten kommt man zu den Sachen, die man die ganze Zeit schon mal machen wollte – so anscheinend auch zum Aussortieren der alten Bestände im Kleiderschrank. „Der DRK-Ortsverein Brechen erhält 100% der Erlöse, die somit die satzungsgemäße Verwendung für die DRK-Arbeit in der Region und darüber hinaus ermöglichen“, dankt Bereitschaftsleiter Uwe Eufinger der Bevölkerung. Um jedoch auch für die Helfer/innen des Vereins die Arbeit speziell in diesen Zeiten so sicher wie möglich zu gestalten und damit die Leerung der Container weiter ermöglichen, bittet der DRK-Ortsverein darum, dass ausschließlich dafür vorgesehene Kleiderspenden eingeworfen werden, Da der Inhalt von Hand geleert wird, müssen die Tüten oder Säcke gut verschlossen sein. Gerade in diesen Zeiten werden die Container anderer Anbieter nicht geleert, was zu einer größeren Nachfrage der DRK-Container führt. Uwe Eufinger wendet sich mit einer dringenden Bitte an die Bevölkerung, KEINEN MÜLL, Bauschutt oder Spielsachen einzuwerfen – diese Einwürfe müssen mühsam und kostenpflichtig entsorgt werden. Mehr Informationen zur Arbeit des DRK-Ortsvereins erhalten Sie unter www.DRK-Brechen.de . Haben Sie größere Mengen an Altkleidern zu entsorgen, können diese nach Absprache auch direkt zuhause – unter Einhaltung der aktuell geltenden Sicherheitsmaßnahmen – abgeholt werden. Bereitschaftsleiter Uwe Eufinger hilft hier gerne weiter.

 (Peter Ehrlich / DRK-Brechen.de)