Ansprechpartner






Tel:


E-Mail:
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

 
Der DRK-Ortsverein Niederbrechen hat eine lange Tradition. Schon seit 1959 engagieren sich Menschen in Gemeinden Selters und Brechen für das Deutsche Rote Kreuz. Derzeit zählt unser Ortsverein 656 Mitglieder. Davon gehören 26 zu den aktiven Helfern in den verschiedenen Tätigkeitsbereichen und 630 zu den Förderern.

Unsere Aktivitäten sind vielfältig. Schwerpunktmäßig führen wir Sanitätswachdienste, Blutspendetermine und Kleidersammlungen durch und sind im 2. Betreuungszuges Limburg/Weilburg im Katastrophenschutz tätig. Ein weiteres Standbein ist unser Jugendrotkreuz, dass es sich zur Aufgabe macht schon früh mit der Heranführen der Kinder an die Erste Hilfe zu beginnen..

Eine wichtige Aufgabe unseres Vereins ist die Versorgung und Betreuung von Menschen in Notsituation, z.B. bei Veranstaltungen. Um dieses sicherzustellen, bilden wir fortlaufend unsere Einsatzkräfte aus um im Fall der Fälle helfen zu können.

Die Arbeit unserer Helfer ist ehrenamtlich und wird meist Abends oder am Wochenende geleistet. Möchten Sie sich zusammen mit uns engagieren? Sprechen Sie uns an, wir freuen uns auf Sie.

Unser Stützpunkt ist das DRK-Vereinsheim des DRK-Ortsverein Niederbrechen.

Es befindet sich im Gebäudekomplex direkt am Festplatz und ist durch einen großzügigen Parkplatz und die Bahnhofsnähe sowohl per PKW als auch per Bahn sehr gut und schnell zu erreichen.

Wir treffen uns regelmäßig freitagabends ab 19:00 Uhr.

Was bieten wir unseren Mitgliederinnen und Mitgliedern ?

Praxisorientierte Aus- und Weiterbildung
Koordination von Einsätzen
Vor- und Nachbereitung von Übungen und Einsätzen
Zusammenarbeit mit anderen Ortsvereinen
Materialpflege
Informationsaustausch
Vorstellung neuer Techniken & Verfahren
u.v.a.m.

Damit auch die Kameradschaft nicht zu kurz kommt, finden neben den regelmäßigen Treffen auch Ausflüge und andere Events statt.

 

Aktuelles

Feb 13, 2024 | 08:53 am

Blutspende am Freitag, 22.03.2024 in NIEDERSELTERS – jetzt anmelden!

Blutspende am Freitag, 22.03.2024 in NIEDERSELTERS – jetzt anmelden! Ein unvorhersehbarer Unfall, eine plötzliche schwere Erkrankung: Jeden Tag werden in Deutschland etwa 15.000 Blutspenden benötigt. Blutspenderinnen und Blutspender retten mit Ihrer Spende jeden Tag Leben. Jede Spende zählt. Im Team fällt es leichter und macht noch mehr Spaß: Vom[…] Weiterlesen

Feb 13, 2024 | 08:53 am

Blutspende am Dienstag, 26.03.2024 in NIEDERBRECHEN – jetzt anmelden! (2)

Blutspende am Dienstag, 26.03.2024 in NIEDERBRECHEN – jetzt anmelden! (2) Ein unvorhersehbarer Unfall, eine plötzliche schwere Erkrankung: Jeden Tag werden in Deutschland etwa 15.000 Blutspenden benötigt. Blutspenderinnen und Blutspender retten mit Ihrer Spende jeden Tag Leben. Jede Spende zählt. Im Team fällt es leichter und macht noch mehr Spaß: Vom[…] Weiterlesen

Feb 6, 2024 | 16:10 pm

Europaweiter Tag des Notrufes am 11.2.:„DRK ist immer im Einsatz - auch während der närrischen Zeit!“

Wiesbaden – Die DRK-Rettungsdienst-Einheiten sind auch während der bevorstehenden närrischen Tage in ganz Hessen im Einsatz. Zum Tag des Notrufes am 11.2. – dieses Jahr an Faschingssonntag – gibt das Deutsche Rote Kreuz Tipps zum sicheren Feiern:• Alkohol bewusst und[…] Weiterlesen

Feb 6, 2024 | 09:19 am

Umfangreicher Austausch bei der zweiten Gesundheitskonferenz des Landkreises

Umfangreicher Austausch bei der zweiten Gesundheitskonferenz des Landkreises Limburg-Weilburg. Den Fachkräftemangel in der medizinischen Versorgung sowie die aktuelle Lage und Perspektiven im Gesundheitssektor des Landkreises Limburg-Weilburg hat Landrat Michael Köberle zum Anlass genommen, sich in der Adolf-Reichwein-Schule Limburg mit zahlreichen Akteurinnen und Akteuren im Rahmen der zweiten Kommunalen[…] Weiterlesen

Dec 7, 2023 | 14:00 pm

Landrat Köberle eröffnet im Kreishaus Ausstellung „Ehrenamt hat ein Gesicht“

Limburg-Weilburg. Im Kreishaus in Limburg läuft derzeit eine neue Ausstellung aus der beliebten Reihe „Kunst im Kreishaus“. Landrat Michael Köberle eröffnete im Rahmen einer hervorragend besuchten Vernissage die Präsentation „Ehrenamt hat ein Gesicht“. „Das ehrenamtliche Engagement in unserem Landkreis Limburg-Weilburg[…] Weiterlesen